Rückruf anfordern Geben Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie an!
Der Name ist erforderlich
Das Telefon ist erforderlich
Vielen Dank. Wir haben Ihre Anfrage. Wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

deutsche

FAQs - Häufig gestellte Fragen

Generell Ja. Für Details wenden Sie sich bitte an Ihr örtliches Bauamt.

Eben und gehärtet (Pflaster, Asphalt, Betonplatte oder Fundament) bei Zelten, bei Hallen (Feste Bedachung) ist ein Fundament (Punkt- oder Streifendundament) unumgänglich. Sie erhalten von uns eine Fundamentverteilungsansicht. Damit können Sie sich bei Ihrem örtlichen Tiefbauer ein Angebot einholen. Generell rechnet man ca. 15-30% des Hallenpreises als Fundamentkosten.

Zelthallen sind je nach Boden entweder mit Dübeln oder Erdnägeln verankert. Schwere Stahlhallen werden auf Fundamenten verankert.

Mit über 10 jähriger Erfahrung und eigener Herstellung, hauseigenem Montage- und Ingenieurteam. Dritte sind nicht beteiligt und Sie erhalten alles aus einer Hand.
Sie bekommen hohe Qualität preiswert geliefert. 

Sehr langlebig. Bei optimaler Pflege über Dekaden hinweg. Bei ungepflegter Handhabung setzen chemische Prozesse ein, so dass die Plane in Mitleidenschaft gezogen wird und bereits nach 10 Jahren optisch nachlässt doch funktionell in Ordnung ist. Bei starken Temperatursprüngen entstehen kleine Risse die im Laufe der Jahre größer werden können. Wir beziehen unsere PVC-Planen überwiegend von deutschen und österreichischen Zulieferern.

Ja. Dies hängt vom Aufstellort und den dort herrschenden Witterungsbedingungen ab.

Lediglich bei der Dacheindeckungs-Variante mit einschaliger PVC-Plane und Trapezblech ohne Tropschutzvlies.

Ja. Gerne erhalten Sie weitere Auskünfte auf Anfrage. Sie erhalten u.a. mobile Heizstrahler, Beleuchtungslösungen und Fußböden. Lichtbänder, RWA-Anlagen, Kranbahnschienen und Windschutznetze gehören ebenso zu unserer Produktpalette. 

Ja. Die Dach-Schneelast wird dadurch um 25 kg erhöht. 

Ja. Bei Schiebetoren gibt es Einschränkungen. Bei Rolltoren und Sektionaltoren nicht.

Bei Zelthallen ist die Produktionszeit i.d.R. 4-5 Wochen. Bei Hallen ist mit 8-10 Wochen zu rechnen. Montage beträgt bei Zelthallen: 3-7 Tage. Bei Hallen: 1-2 Wochen. Größere Projekte: auf Anfrage erhalten Sie die genaue Montagedauer.

HALLENBAU CARLO

kontakt menager

Ihr Ansprechpartner: Maximillian Gaik

Mobil: +49 (0) 1512 6864772

Festnetz: +49 (0) 5221 9398101

 Email: anfrage@hallenbau-carlo.de

VIDEO

FAQ.svg

BILDER

01

Search